Lernen mit FLIXI

Kinder ab ca. 3 Jahren brauchen am Anfang bei den Bewegungs- und Energieübungen noch die Unterstützung und Anleitung der Eltern. Doch sollten die sich immer nach seinen Bedürfnissen richten. Schon das Zuschauen hat nachweislich eine gewisse Wirkung auf das Gehirn des Kindes. Vielleicht bekommt es auch Lust dann einfach mitzumachen. Übungserfolg stellt sich bei jedem in unterschiedlicher Zeit ein. Nach dem Motto: Wir machen die Übungen so lange, bis sie wirken. Die Veränderungen zeigen sich zur gegebener Zeit auf körperlichen, psychischen, aber auch der geistigen Ebene. Die Lebensenergie wird angeregt und der freie Informationsfluss zwischen Kopf und Körper ermöglicht.

Kinesiologie kann helfen Machtkämpfe zwischen Kind und Eltern aufzulösen oder zu entschärfen. Ermöglicht auf beiden Seiten mehr Bewusstheit, Selbstvertrauen, und Entspannung.

Für Erwachsene alle Übungen genauso wirkungsvoll.

 

Viel Spass!